1/1

Mitarbeiterfotos, Pressebilder & Vorstandsportraits 

Mehr Infos zu Mitarbeiterfotos
Mehr Infos zu Presseportraits
Mehr Infos zu Vorstandsportraits
Show More
 

Vorstandsportraits - Managementportraits

Die Verwendung von Fotos des Vorstands ist vielfältig. Oft werden Vorstandsportraits bzw. Geschäftsführerportraits für den Geschäftsbericht, zum Download für Medienvertreter oder für verschiedene Social Media Kanäle des Unternehmens genutzt

  • Die Entwicklung eines Corporate Designs erfolgt oft mittels Probeshooting: Vielfach wird im Rahmen eines Vorstandsshootings ein neues Corporate Design entwickelt, in dem später auch die Mitarbeiterfotos entstehen sollen. Zur Festlegung des Corporate Designs erfolgt oft ein Probeshooting mit den Verantwortlichen der Kommunikation. So kann das Management vor dem eigenen Fototermin auf Basis bestehender Referenzfotos über den gewünschten Bildstil entscheiden.

  • Der gewünschte Bildstil hängt auch von der Verwendung ab: Werden Vorstandsbilder für den Geschäftsbericht benötigt? Sollen Fotos in Aktion entstehen oder wird ein Pressebild zum Download auf der Unternehmensseite verwendet? In einem Vorgespräch wird die geplante Nutzung und damit auch der benötigte Bildstil im Detail besprochen.

  • Auf Wunsch erfolgt der Aufbau eines vollständigen Fotostudios in mehreren Räumen zeitgleich:  ​​​​​Der parallele Aufbau verschiedener Szenen ermöglicht, dass für jeden Vorstand zeitsparend sehr unterschiedliche gute Fotos entstehen, die jedoch im Nachgang - je Szene - einheitlich sind. Übliche Bildvarianten sind ein klassisches Portraitfoto vor einer einfarbigen Wand, ein Business Portrait vor einem architektonischen Hintergrund im Unternehmensgebäude sowie eine Gesprächssituation. Mit diesen drei Bildtstilen decken Sie ganz unterschiedliche Nutzungserfordernisse ab. Abgerundet wird ein Fotoshootings des Vorstands in aller Regel mit Gruppenfotos.

  • Während des Fotoshootings werden die Managementportraits direkt auf den PC übertragen. Zwischenergebnisse sowie Änderungen in Bezug auf Ausdruck und Haltung werden am PC besprochen. Im Anschluss erfolgt die Bildauswahl. Alternativ werden die besten 20 Portraits mit einfacher Bearbeitung / Wasserzeichen zur späteren Bildauswahl zur Verfügung gestellt. Die vom Vorstand ausgewählten Fotos werden später professionell nachbearbeitet.

Mehr anzeigen
Mehr anzeigen
 

Presseportraits - Pressebilder - Pressefotos

Das Presseportrait ist eine besondere Form der Vorstands- & Managementportraits. Es sollte in allen gängigen Formaten nutzbar sein und einen ruhigen Hintergrund haben

  • ​​Ein Presseportrait ist ein Foto, das Pressevertretern auf der Unternehmensseite zum Download zur Verfügung gestellt wird. Das Besondere daran: Sie wissen nicht, in welchem Format das Foto verwendet wird, da Redaktionen das Format bei der Nutzung individuell anpassen. Zeitungen wählen in aller Regel das vertikale 3:2 Format. Im TV laufen die Bilder in 9:16 über den Bildschirm. Bei Plakaten ist oft das Hochformat gefragt. Zudem haben Sie keinen Einfluss darauf, welcher Text ins Bild gesetzt wird.

  • Pressebilder sollten so fotografiert werden, dass sie in verschiedenen Formaten nutzbar ist. Zudem sollte sich der Hintergrund zum Einbau von Texten anbieten, damit das Bild auch für Veranstaltungsankündigen gut verwendbar ist.

  • Wenn Sie sicher stellen wollen, dass Ihr Presseportrait in den unterschiedlichen Formaten in Ihrem Sinne zurecht geschnitten wird, stellen Sie das Foto am besten gleich selbst in unterschiedlichen Bildvarianten zur Verfügung.          Dazu müssen Sie das Foto nicht zigfach auf Ihre Homepage stellen. Es reicht, wenn Sie die unterschiedlichen Formate im Link für den Download vereinen. So sieht der Nutzer ein Portrait, erhält beim Laden aber gleich verschiedene Bildvarianten. Damit erleichtern Sie dem Journalisten die Arbeit und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass das Foto in Ihrem Sinne verwendet wird. Denn unter Zeitdruck werden in Redaktionen auch mal unvorteilhafte Bildausschnitte verwendet.

Mitarbeiterbilder - Mitarbeiterportraits - Teamfotos

Hochwertige Mitarbeiterfotos sind ein wichtiger Baustein eines professionellen Unternehmensauftritts.

Ein Fotoshooting on location hat zudem viele Vorteile

  • Zeit- und Kostenersparnis: Ein Mitarbeiterfoto, für das ihre Angestellten den Arbeitsplatz nur kurz verlassen müssen, ist günstiger (da zeitsparender) angefertigt als ein Bild im Studio. 

  • Wertschätzung: Viele Kollegen empfinden diesen Service als positiv und wertschätzend. Wer seine Mitarbeiter - möglicherweise sogar in Ihrer Freizeit - ins Fotostudio schickt, erntet oftmals wenig Begeisterung.

  • Qualität: Der Portraitfotograf wird von Ihnen gebucht. Durch die Wahl des Fotografen entscheiden Sie über die Bildqualität. Zudem verhindern Sie, dass Ihre Mitarbeiter mit - zwar einzeln sehr schönen - insgesamt aber sehr unterschiedlichen Bildern auftreten.

  • Einheitlicher Social Media Auftritt:  Die Wahrscheinlichkeit, dass Angestellte die Unternehmensbilder freiwillig auf Ihren Social Media Accounts verwenden, steigt mit der Qualität der Mitarbeiterfotos. Wem das eigene Bild gefällt, der nutzt es eher privat. Verpflichten können Sie Ihre Mitarbeiter zur Nutzung der Bilder auf Social Media Plattformen wie LinkedIn nicht.

 
 
Mehr Mitarbeiterfotos
Mehr anzeigen
Mehr Mitarbeiterfotos

 Der Weg zu aussagekräftigen Mitarbeiterfotos

​​

  • Zunächst erfolgt die Entscheidung über ein einheitliches Corporate Design. In großen Unternehmen gibt es in aller Regel bereits ein Corporate Design, in dem die Fotos gewünscht werden. Oft wurden die Vorstandsportraits bereits in diesem Stil erstellt und die Mitarbeiterfotos sollen sich an diesem Design orientieren. ​Bei kleineren Unternehmen, Rechtsanwaltskanzleien oder Arztpraxen ist dies oft anders, so dass die Bildsprache erst entwickelt werden muss. Hierzu erfolgt auf Wunsch ein Probeshooting mit dem Inhaber und wir entscheiden im Anschluss gemeinsam darüber, in welcher Art das Team fotografiert werden sollen.

  • Alle Teammitglieder erhalten ein umfangreiches Briefing: Vor dem Mitarbeitershooting bekommen alle Kolleginnen & Kollegen ein detailliertes Briefing zur Vorbereitung auf das Fotoshooting. Darin enthalten sind u.a. vielfältige Kleidungshinweise. Zum Beispiel ist die verspielte Lieblingsbluse für ein Portraitshooting oftmals nicht optimal. Je besser Mitarbeiter auf den Fototermin vorbereitet sind, desto zufriedenstellender ist erfahrungsgemäß das Bildergebnis.

  • Auf Wunsch erfolgt der Aufbau eines vollständigen Fotostudios vor Ort. Dank akkubetriebener Lichtanlagen der Qualitätsmarke Profoto sind Indoor- wie Outdoor-Shootings gleichermaßen möglich. ​

​​​​

  • Während des Fotoshootings werden die Mitarbeiterfotos live auf den PC übertragen. Sobald eine erste Anzahl guter Aufnahmen entstanden ist, werden diese am Computer besprochen. Dabei entscheiden wir gemeinsam, welche Änderungen in Bezug auf Ausdruck und Haltung noch sinnvoll sind. Im Anschluss nehmen wir diese Änderungen vor. Am Ende wählen Sie die besten Mitarbeiterportraits zur späteren Bearbeitung aus.

Nadine Stegemann Fotografie

Klosterhofstrasse 2

80331 München

015255359980

info@nadinestegemann.com

Ust. IdNr. DE 318063715

© 2020 Nadine Stegemann, all rights reserved